Teorema-Sailing

Sommer 2021: Covid freies Segeln auf den Azoren

Segeln 2020: Spanien – Portugal – Azoren – Kanaren

Frühjahr 2020: zwei Monate Lockdown in Südspanien (Marina Almerimar) und neue Ausrüstung für die Teorema

Herbst Törn 2019: Palma – Palermo

TEOREMA – Bavaria 51 (2017)

  • klasse Yacht, komfortabel, sicher und gut gewartet 
  • hervorragende Ausstattung
  • tolle Reviere: Atlantik, Nordsee und westliches Mittelmeer
  • erfahrene Skipper
  • nicht nur da wo alle segeln
  • mitwirken und lernen
  • ein Schiff segeln, bei sicherer Begleitung
  • Anderen begegnen, dem Meer und dir selbst

Teorema-Sailing steht für Crew Segeln mit 4 bis 8 Seglern. Ob bei Küstensegeln oder auf der Hochsee, Ziel ist immer eine inspirierende und spannende Zeit für alle. Natürlich steht an erster Stelle die Sicherheit von Crew und Schiff. Die Crews sind international gemischt, manchmal rein deutsch oder spanisch. Die Yacht Teorema ist eine sehr gut ausgerüstete Bavaria 51 (2017), ideal für Crews von 5 bis 7 Personen.

Die Törns bei Teorema-Sailing lassen sich in drei Kategorien unterteilen:

  • Küsten-Törn day (CD) : für absolute Anfänger geeignet, es wird nur tagsüber gesegelt, jeder kann, aber keiner muss mit Hand anlegen
  • Küsten-Törn night (CN) : es geht auch mal durch die Nacht. Auch hier können Anfänger gut teilnehmen, sofern sie die Erfahrung machen wollen. Aktives Mitsegeln, entsprechend der jeweiligen Fähigkeiten, z.B. Beteiligung an den Nachtwachen wird begrüßt.
  • Hochsee-Törn (HS) : nur für See-feste Segler, die eine gewisse Erfahrung und passende Segelbekleidung mitbringen. Es wird mindestens zwei Tage und Nächte durchgesegelt, manchmal auch länger.